Tarifwechsel bei der Telekom – Update nach 10 Tagen

Seit nun 10 Tagen ist die Deutsche Telekom nicht imstande, einen Tarifwechsel vorzunehmen. Wohlgemerkt, die neue Geschwindigkeit liegt an, einzig ein Software-Problem „soll“ die Ursache sein.
Bislang kann mir gegenüber die Telekom weder das genaue Problem darlegen, noch einen ungefähren Termin zur Inbetriebnahme nennen. Man sei bemüht, heißt es. Es würde übrigens deutlich schneller gehen, hätte ich überhaupt keinen Internet-Zugang mehr… Komische Auffassung von Service!

WhatsApp übermittelt eure Daten – an Facebook

Bislang konnte der WhatsApp-Eigner, Facebook, auf bestimmte Daten des Messengers zugreifen. Bis heute können WhatsApp Nutzer einstellen, dass diese Informationen aber NICHT zu Werbezwecken verarbeitet werden – übermittelt werden die Daten trotzdem. Was tun?

Klar, werdet ihr sagen, einfach den Messenger wechseln. Mitbewerber gibt es ja schließlich genug. Allerdings, was nützt der beste Messenger, der mit euren Daten pfleglich umgeht, wenn keiner eurer Freunde ihn nutzt? Und deshalb werden wohl so ziemlich die komplette eine Milliarde Menschen bei WhatsApp bleiben. Ich auch.

Update, 27.09.16:
Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Caspar hat Facebook mit einer Anordnung untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Bereits übermittelte Daten müssten gelöscht werden. Facebook kündigte an, die Anordnung anzufechten (Quelle: tagesschau.de).